// Referenzen // Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Oberpfaffenhofen

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Oberpfaffenhofen

2-teilige Schiebetoranlage mit 40m Öffnungsweite

Für die Absicherung der Liegenschaft zum Flugfeld lieferte HACKER eine 2-flügelige Toranlage
mit einer lichten Öffnungsweite von 40 m.

Referenzfotos & Details

Sehen Sie sich einige Referenzfotos unserer maßgeschneiderten Systemlösung an.

Informationen zum Projekt

Projekt Schiebetoranlage für neuen HALO-Hangar
Fertigstellung Dezember 2009
Bauherr Deutsches Institut für Luft- und Raumfahrt, Oberpaffenhofen
Aufgabenstellung Lieferung einer Toranlage mit 40m Breite
Insgesamt 15m davon freischwebend, um den "taxiway" nicht mit einer Bodenlaufschiene zu unterbrechen
Sonderbodenlaufschiene beheizt (thermostatgesteuert)
Videoüberwachung
Produkte Sonder-Schiebetoranlage RST 1-2 Z
IP-Videokamera Siemens
3 Bedientableaus zur Fernsteuerung