// Arealabsicherung // Schrankensysteme // Sondertorschranken

Sonderschranken für alle Kundenanforderungen

Individuelle Sonderlösungen für besonders robuste Schrankensysteme

Für anspruchsvolle Anforderungen entwicklen wir individuelle Sonderlösungen. So bieten wir z. B. für Militär- und Hochsicherheitsbereiche besonders robuste Schrankensysteme an, die z.B. auch hohen Anpralllasten standhalten, oder aber Sondergehäuse, die sich in ein spezielles architektonisches Gesamtkonzept einfügen müssen.

In der Regel werden die bewährten Komponeten aus den Serienprodukten entsprechend modifziert. Sollte dies nicht möglich sein, steht auch einer Sonderentwicklung nichts im Wege.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns über neue Herausforderungen.

Anwendungsbeispiele & Referenzen

  • 3C Carbon Landsberg am Lech
    Für die Zufahrt zum Sicherheitsbereich der 3C Carbon Composite Company in Landsberg an Lech lieferte HACKER freitragende und bodenlaufende Schiebetore sowie Torschranken. Details zur Referenz
  • Aldi Süd, Bernau am Chiemsee
    HACKER liefert für einen Aldimarkt am Chiemsee ein automatisch absenkbares Höhenportal in Übergröße. Mit einer Spannweite von 14m werden hier besonders hohe Anforderungen an die Säulenstatik und Antriebstechnik gestellt. Details zur Referenz
  • AOK Mannheim
    Für die Zufahrt zum Firmengelände der AOK in Mannheim realisierte HACKER ein Drehfalttor mit Nebentür und Festelementen Details zur Referenz
  • Asklepios-Klinik Lindau
    Für den Mitarbeiter-Parkplatz der Asklepios-Kliniken in Lindau realisierte HACKER 2 Schrankenlösungen für die kontrollierte Ein- und Ausfahrt. Details zur Referenz
  • BASF Wolman, Sinzheim
    BASF Wolman setzt bei der Werkssicherheit auf zuverlässige Torlösungen von HACKER. Die Zufahrt zum Werk Sinzheim wurde mit einem freitragenden Schiebetor und Torschranken ausgestattet. Details zur Referenz
  • Bertrandt, Mönsheim
    Für den Parkplatz des Entwicklungsspezialisten Bertrandt in Mönsheim, lieferte HACKER Schrankenanlagen deer Designserie ASD. Details zur Referenz
  • Bosch Pharmatec
    Für das neue Werk der Bosch-Tochter Pharmatec in Dresden errichtete HACKER die komplette Areal-Absicherung. Neben Schiebetoren, Drehkreuzanlagen und Schranken lieferte HACKER ca. 700 m Sicherheitszaun. Details zur Referenz
  • BüroCenter Echterdingen
    Die Parkflächen des BüroCenters Echterdingen wurden komplett mit Schrankensystemen, Zugangskontrolle und einem Parkmanagementsystem von HACKER ausgestattet. Details zur Referenz

Technik, die überzeugt

  • Hochwertige Motor-und Getriebekomponenten garantieren den störungsfreien Dauerbetrieb unter Hochleistungsbedingungen.
  • Optionale Hänge- und Sperrgitter zum Schutz vor Unterkriechen bzw. Übersteigen.
  • Spezielle Baumwiderlager verhindern das Wegfliegen des Baums nach Fahrzeugaufprall
  • Pendelstütze oder Auflagepfosten für Entlastung des Getriebes
  • Sondersteuerungen mit SPS-Steuerungstechnik bieten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten an Funktionalität, Rückinformationen und Bedienkomfort.