Höchster Bedienkomfort bei extremer Zuverlässigkeit

Freitragende Schiebe­tore (FST) sichern private, gewerbliche oder öffenlich genutzte Zufahrten zuverlässig. Bei Schnee, Schmutz oder Gelände­un­eben­heiten haben sie entschei­dende Vorteile, da sie ohne Boden­lauf­schiene aus­kommen. Die Tore „schweben“ über die zu verschlie­ßende Einfahrt. 

Spezielle Rollen­böcke mit geräusch- und verschleiß­armen Poly­amid­lauf­rollen tragen die gesamte Tor­blatt­kon­struktion. Mit diesen bewährten Kompo­nenten lassen sich Tore bis zu einer lichten Öffnungs­breite von 25 m realisieren.

Mit manueller oder individuell konfi­gu­rier­barer Antriebs-, Steuer- und Sicher­heits­technik bieten frei­tragende Schiebe­tore höchsten Bedien­komfort und sind gleich­zeitig extrem zuver­lässig.

Referenzen

3C Carbon Landsberg am Lech

Für die Zufahrt zum Sicherheitsbereich der 3C Carbon Composite Company in Landsberg an Lech lieferte HACKER freitragende und bodenlaufende Schiebetore sowie Torschranken.

Details zur Referenz

Referenzen

BASF, Lampertheim

BASF Lampertheim setzt bei der Werkssicherheit auf zuverlässige Torlösungen von HACKER. Die Zufahrt zum Werk Lampertheim wurde mit einem freitragenden Schiebetor in Sonderausführung ausgestattet.

Details zur Referenz

Referenzen

Bosch Pharmatec

Für das neue Werk der Bosch-Tochter Pharmatec in Dresden errichtete HACKER die komplette Areal-Absicherung. Neben Schiebetoren, Drehkreuzanlagen und Schranken lieferte HACKER ca. 700 m Sicherheitszaun.

Details zur Referenz

Referenzen

DHL Express Flughafen Stuttgart

Für den Neubau des Frachtzentrums von DHL Express am Flughafen Stuttgart liefert HACKER alle Tor- und Schrankenanlagen zur Absicherung des Areals, u.a. ein Hochsicherheits-Schiebetor mit dem die Luft-Landgrenze zum Vorfeld des Flughafens gesichert wird.

Details zur Referenz

Referenzen

Flughafen Stuttgart, Frachtzentrum

Für die Hochsicherheitsbereiche des Frachtzentrums lieferte HACKER umfassende Tor- und Schrankenlösungen. Z.B. Freitragende Schiebetore in Übergröße, Schranken mit Anprall-Widerlager, Drehtore und Blastschutzzäune.

Details zur Referenz

Referenzen

Flughafen Stuttgart, Vorfeldpforte West

Für die Absicherung der neuen Vorfeldpforte West am Stuttgarter Flughafen lieferte HACKER freitragende Schiebetoranlagen, Schranken und Schleusentüren.

Details zur Referenz

Referenzen

Geze GmbH, Leonberg

Für die Werkszufahrt und den Mitarbeitereingang der Geze GmbH in Leonberg lieferte HACKER 3 freitragende Schiebetore FST 192, FST 130 Alu sowie ein Drehkreuz DK 120 HE.

Details zur Referenz

Referenzen

Gustav Heess GmbH, Leonberg

Für die Leonberger Gustav Heess GmbH lieferte HACKER freitragende Schiebetoranlagen und Torschranken, Industrie-Sektionaltore sowie eine Zaunanlage zur Absicherung des Werksgeländes.

Details zur Referenz

Referenzen

Heller Maschinenfabrik GmbH Nürtingen

HACKER liefert die komplette Areal-Absicherung von Werk 1 und Werk 2 in Nürtingen. Hierzu gehörte die komplette Einfriedung mit Frontgitter- und Doppelstabmattenzaun, ca. 30 Schranken, freitragende Schiebetore und Drehkreuze.

Details zur Referenz

Referenzen

HM Bau-concept GmbH & Co. KG

HACKER liefert den Arealabschluss mit einer freitragenden Schiebetoranlage mit Seitentür und angrenzendem Zaunelement.

Details zur Referenz

Referenzen

Klingele, Hilpoltstein

HACKER liefert eine umfassende Arealabsicherung mit Schranken, Schiebetoren und einem Drehkreuz

Details zur Referenz

Referenzen

Läpple AG Heilbronn

Für den renomierten Automobilzulieferer Läpple realisierte HACKER eine umfassende Absicherung des neuen Mitarbeiter-Parkplatzes mit 250 Meter Doppelstabmattenzaun, freitragendem Schiebetor FST 192-Z und Drehkreuzanlage DK 120 HE in Sonderausführung.

Details zur Referenz

Referenzen

MAN München

Für die Neugestaltung der Zufahrten zum Fahrzeugversuch des LKW-Herstellers MAN am Standort München wurde die HACKER AG beauftragt.

Details zur Referenz

Referenzen

Mercedes-Benz München

Für unseren langjährigen Kunden Mercedes München komplettierten wir die Arealabsicherung.

Details zur Referenz

Referenzen

Mercedes-Benz Werk Mannheim

Für das Mercedes-Benz Werk in Mannheim lieferte HACKER neue Personenvereinzelungsanlagen für die Werkstore 1 und 2.

Details zur Referenz

Referenzen

MHZ Hachtel GmbH & Co. KG

Für den Sonnenschutz-Profi MHZ Hachtel in Leinfelden-Echterdingen übernahm HACKER die Absicherung der Werkszufahrten durch ein freitragendes Schiebetor sowie ein 2-flügeliges Drehtor.

Details zur Referenz

Referenzen

Real Alloy Germany GmbH, Deizisau

Für das Aluminium-Gießwerk der Real Alloy Germany GmbH in Deizisau realisierte HACKER die Schrankenabsicherung des Werksgeländes sowie einen neuen Mitarbeiterzugang ins Werk durch ein Portaldrehkreuz.

Details zur Referenz

Referenzen

Stadtarchiv Stuttgart

Das liebevoll renovierte Bauwerk am Cannstatter Wasen glänzt mit ansprechender Architektur und modernen Torlösungen von HACKER.

Details zur Referenz

Referenzen

Stadtwerke Schwäbisch Gmünd

Die HACKER AG realisierte für das neue Zentrallager der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd die Geländeabsicherung über eine freitragende Schiebetorlösung.

Details zur Referenz

Referenzen

Waldhotel Stuttgart-Degerloch

Für das Waldhotel in Stuttgart-Degerloch lieferte Hacker 2 Drehtore DSG-2, 1 freitragendes Schiebetor FST 130 Z, 1 Tiefgaragen-Toranlage RGS 200 mit Parksystem Modpark sowie die Einzäunung mit Frontgitter.

Details zur Referenz

Anwendungs­beispiele

Machen Sie sich ein Bild über die zahlreichen Anwendungs­möglich­keiten und Einsatz­gebiete unserer Torlösungen.

Varianten

FST 130 ALU-T

  • Torkörper aus Aluminium
  • Robuste Toranlage zu günstigen Preis
  • Ansichtsgleiche Eingangstüre (optional)
  • Innovative Antriebs- und Steuerungstechnik

FST 130 ALU-P

  • Torkörper aus Aluminium
  • Durchfahrtsbreiten von 3m bis 14 m
  • Vollverschweißte Rahmenkonstruktion

FST 192

  • Torflügel aus Stahl
  • Lichte Öffnungsbreite bis 19 m
  • Auch als schnelllaufendes Tor (FST 192 Speed)
  • Der massive Alleskönner

FST 100

  • Torflügel aus Stahl, feuerverzinkt
  • Max. Durchfahrtsbreite 6/12 m (1-flügelig/2-flügelig)
  • Die mobile und flexible Schiebetoranlage

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.