// Referenzen // MAN München

MAN, München

MAN München setzt auf Arealabsicherung aus Stuttgart

Für die Neugestaltung der Zufahrten zum Fahrzeugversuch des LKW-Herstellers MAN am Standort München
wurde die HACKER AG beauftragt.

HACKER liefert für die Zufahrten mehrere Schrankenlösungen sowie Drehkreuzanlagen, teilweise inklusive
Fahrraddurchreiche. Dazu speziell konfigurierte Bediensäulen in PKW und LKW-Höhe mit entsprechenden
Kommunikationseinheiten.

Referenzfotos & Details

Sehen Sie sich einige Referenzfotos unserer maßgeschneiderten Systemlösung an.

Informationen zum Projekt

Projekt Arealabsicherung
Fertigstellung 2018
Bauherr MAN Truck und Bus GmbH, München
Aufgabenstellung Absicherung Personenzutritt und Zufahrt in den Versuchsbereich
Produkte 4 Drehkreuze DK 120 BB
2 Drehkreuze DK 120 BF
5 Torschranken AS 60
1 freitragendes Schiebetor FST 130 Basic A
Bediensäulen ASD, teilweise in Sonderhöhe